Seminarangebot

Onlineseminar Narzisstischen Missbrauch erkennen und beenden

Meena Knierim
Termine
24.02.2021
10.03.2021
mittwochs 18:00 Uhr  – 20:00 Uhr
HeilpraktikerIn,HeilpraktikerIn für Psychotherapie
Abendveranstaltung,Onlineseminar
Kosten
60,-€

Diese Fachfortbildung findet online statt.

Anmeldung

Datenschutzhinweis
Die von Ihnen übermittelten Daten werden für die Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert. Lesen Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Beschreibung

Wege aus dem narzisstischen Missbrauch 
Eine Weiterbildung für alle, die Menschen begleiten

An wen richtet sich die Fortbildung?
Die Fortbildung richtet sich an therapeutisch und beratend Tätig in den verschiedensten Arbeitsbereichen (Heilpraxis, Sozialarbeit, Coaching, Psychotherapie…).

Was genau sind Inhalte?
1. Narzisstischen Missbrauch erkennen
Narzisstischer Missbrauch begegnet und überall: Bei Eltern, in Partnerschaften, in der Therapie und besonders oft leider auch bei Berater*innen und spirituellen Lehrer*innen
Wir werden eine Checkliste erarbeiten um ihm leichter auf die Spur zu kommen.

2. Warum ist es wichtig den Blick für narzisstischen Missbrauch zu schärfen?
- Narzisstischer Missbrauch richtet bei der Betroffenen große Schäden an. Das Selbstwertgefühl, Selbstsicherheit und Intuition werden oft dauerhaft beschädigt, Menschen werden auf allen erdenklichen Ebenen ausgebeutet (finanziell, emotional, sexuell …)
- Die Trennung von einer narzisstischen Person ist sehr schwer und oft gefährlich.  (Entzug der Kinder, Gewalt gegen Dinge und Menschen…)
- Narzisstischer Missbrauch ist schwer zu erkennen. Nach außen erscheinen Narzisst*innen freundlich und gewinnen häufig sehr schnell das Vertrauen ihrer Mitmenschen. Den Betroffenen wird in der Folge - leider sehr oft erfolgreich - suggeriert, dass alle Probleme an ihnen und ihrer gestörten Wahrnehmung liegen. Auch das Hilfesystem und Therapeut*innen werden teilweise entsprechend manipuliert.
- Narzissten sind zu wahrer Empathie nicht fähig. Sie haben aber sehr feine Antennen für die Wünsche und Nöte ihres Gegenübers und erscheinen diesen anfangs oft als die ersehnten Retter und Traumprinz*essinnen. So entsteht oft sehr und sehr schnell eine starke emotionale Abhängigkeit mit Suchtcharakter.

Onlineseminar (Technische Voraussetzungen sind eine stabile Internetverbindung, Kamera und Mikrofon).

Zur Übersicht