Seminarangebot

Kompaktkurs Heilpraktiker für Physiotherapeuten

Martina Hantke Steffi Wachsmuth
Termine

HeilpraktikerIn
Wochenendveranstaltung
Kosten
2450,00 €

16.+17.01.2021

Anmeldung

Datenschutzhinweis
Die von Ihnen übermittelten Daten werden für die Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert. Lesen Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Beschreibung

Laut Heilpraktikergesetz ist jede „Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder Körperschäden“ erlaubnispflichtig. Ziel der Ausbildung ist es, die Teilnehmer auf die Erteilung der „Heilkundlichen Erlaubnis“ durch das Gesundheitsamt hinzuführen.

Diese Ausbildung wendet sich an Teilnehmer mit einschlägigen Vorkenntnissen, vor allem Physiotherapeuten, Osteopathen, etc..
Da die Überprüfung sich vor allem auf schulmedizinische Themen konzentriert, ist im Kompaktkurs die Vermittlung einer fundierten medizinischen Grundausbildung der Schwerpunkt.

Naturheilkundliches Wissen ist nicht Bestandteil der Heilpraktikerprüfung und deshalb kann jeder Heilpraktiker-Anwärter selbst entscheiden, ob er seine Fachausbildung(en) vor, während oder nach der Heilpraktikerausbildung machen möchte. In persönlichen Aufnahmegesprächen wird die Eignung der Teilnehmer im Hinblick auf ihre individuellen Fähigkeiten zur Ausübung der Heilkunde ermittelt.

Eignungskriterien für die Erteilung der Heilkundlichen Erlaubnis sind das Erreichen des 25. Lebensjahres und das Vorweisen des Hauptschulabschlusses.

Termine, jeweils 9:00 bis 16:00 Uhr:
  1. Wochenende 16.+17.01.2021
    Herz- Kreislaufsystem/Atmungssystem
  2. Wochenende 13./14.02.2021
    Verdauungssystem
  3. Wochenende 13./14.03.2021
    Blut/Immunologie/Harnorgane
  4. Wochenende 17./18.04.2021
    Neurologie/Endokrinologie
  5. Wochenende 08./09.05.2021
    Sinnesorgane/Haut/Fortpflanzungssystem
  6. Wochenende 12./13.06.2021
    Infektionskrankheiten/Gesetzeskunde
Zusätzlich beinhaltet das Kompaktseminar 12 Vertiefungsseminare mit den folgenden Themen:

Der psychopathologische Befund, Psychiatrie für Heilpraktiker, Labor, Differentialdiagnose, Injektionslehre, Notfall, Untersuchungsmethoden 1, Untersuchungsmethoden 2, Prüfungssimulationen 1-3. Die Sonderseminare finden von 9.30-14.30 Uhr statt. Das Sonderseminar Untersuchungsmethoden findet von 9.30-17 Uhr statt.

In Kooperation mir dem VPT (Verband physikalischer Therapie).

Zurück