Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Beschreibung

Die Mikrobiologische Therapie / "Darmsanierung"

Eine gestörte Darmflora beeinflusst unseren gesamten Körper und die Gesundheit negativ.  Der Darm ist für die Gesundheit des Menschen von größter Bedeutung. Welche physiologischen Bakterien und Mikroben befinden sich im Darm und wie sorgt deren Symbiose für einen reibungslosen Ablauf unserer Stoffwechselvorgänge und für ein intaktes Immunsystem?                                                                                                                                    Wodurch wird das Gleichgewicht zwischen den physiologischen Keimen gestört? Wie entstehen Dysbiosen und wie behandelt man Sie?                                                                                                                                            Wie kann man den Darm "sanieren" und damit viele Erkrankungen wirksam therapieren?

Diese Fortbildung liefert einen Überblick über die Rolle des Mikrobioms auf die Gesundheit, die Möglichkeiten und den sinnvollen Einsatz der Stuhldiagnostik, sowie die individuellen Therapiemöglichkeiten für die Praxis. 

Inhalte:Die Anatomie und Physiologie des Mikrobioms:

Darm ganzheitlich - so funktioniert das Verdauungssystem

Die wichtige Rolle des Darms für den gesamten Organismus

Das Zusammenspiel und die Bedeutung der Nachbar- Ökosysteme

Die Pathologie des Mikrobioms:

Was bringt das Mikrobiom aus dem Gleichgewicht?

Ursachen und Auswirkungen von Dysbiosen auf unsere Gesundheit: Dysbiosen als Quelle aller Krankheiten? Darm krank alles krank?

Woran erkennt man, dass der Darm dringend Unterstützung braucht?

Labor-/ Stuhldiagnostik: Möglichkeiten kennen und in der Praxis nutzen

Welche Laborwerte sind sinnvoll und wie interpretiert man sie?  

Prä- und Probiotika und ihre Einsatzmöglichkeiten

Die Mikrobiologische Therapie / "Darmsanierung"

Eine gestörte Darmflora beeinflusst unseren gesamten Körper und die Gesundheit negativ.  Der Darm ist für die Gesundheit des Menschen von größter Bedeutung. Welche physiologischen Bakterien und Mikroben befinden sich im Darm und wie sorgt deren Symbiose für einen reibungslosen Ablauf unserer Stoffwechselvorgänge und für ein intaktes Immunsystem?

Wodurch wird das Gleichgewicht zwischen den physiologischen Keimen gestört? Wie entstehen Dysbiosen und wie behandelt man Sie?

Wie kann man den Darm "sanieren" und damit viele Erkrankungen wirksam therapieren?

Diese Fortbildung liefert einen Überblick über die Rolle des Mikrobioms auf die Gesundheit, die Möglichkeiten und den sinnvollen Einsatz der Stuhldiagnostik, sowie die individuellen Therapiemöglichkeiten für die Praxis. 

 

 

Kosten
280,00 €

amara Bildungsakademie UG
Lister Meile 33
30161 Hannover

Mikrobiologische Therapie

Wochenendveranstaltung

Fachfortbildung, Seminar Naturheilkunde

Annette Falke

11. & 18.06.2022

10:00 – 17:00 Uhr 

Anmeldung

Zum Seitenanfang