Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Team

Sven Angersbach

Fachausbildungen in Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM), Ohrakupunktur, Kosmetischer Akupunktur, Qigong (Amara-Ko Qigong) und Reiki.

Sven Angersbach ist seit mehr als 20 Jahren selbstständiger Heilpraktiker in der Naturheilpraxis List mit Anne Witt und Dr. phil. Georg Klaus zusammen. Seine drei Therapiesäulen sind die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Manuelle Therapien und Energietherapien.

Seit 45 Jahren lebt Sven die asiatischen Kampfkünste, die für Ihn eine tiefe Verbindung zur asiatischen Medizin darstellen, und unterrichtet diese mehr als 30 Jahre. Sven ist Dozent für Traditionelle Chinesische Medizin, Ohrakupunktur, Kosmetische Akupunktur, Injektionstechniken, Narbenentstörung, Qigong und Reiki an der amara Bildungsakademie.

Sven beendet Ende nächsten Jahres 2022 nach über 20 Jahren seine Dozententätigkeit bei amara.

 

Qualifikationen:

  • Heilpraktiker
  • Qigong-Lehrer
  • Taijiquan-Lehrer
  • Taekwondo-Meister
  • Reiki-Meister/-Lehrer

Auszeichnungen:

  • Großmeister Taekwondo 8. Dan
  • Co-Ausbilder Qigong (DYYSG)

Gerne können Sie auch seine Internetseiten besuchen:

homepage: Sven Angersbach
Mudo-Schule Hannover
GESUNDHEIT & LEHRE UG

Carina Dahmke

amara-Team Geschäftsführung, Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Schloss 1995 ihr Studium der Gartenbauwissenschaften ab und beschäftigt sich seitdem mit dem Thema „Garten und Therapie“.

Neben gesprächstherapeutischen und systemischen Ausbildungen arbeitet sie gern mit dem Zürcher Ressourcenmodell (ZRM®) nach Maja Storch und Frank Krause.

Petra Frankenstein

Heilpraktikerin seit 2010 in eigener Praxis in Wunstorf/Kolenfeld mit folgenden Schwerpunkten:

  • Akupunktur
  • Klassische Homöopathie
  • HNC (Human Neurocybrainetics)
  • Mikrobiologische Therapie

homepage: Petra Frankenstein

Gabriela Eibich

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie, Diplom Pädagogin, Integrative Tanzpädagogin,
    Begründerin der Methode Faszien-Rotation, Systemische Coach (DGfC),
    Fachbuchautorin 
     

Aus- und Weiterbildungen verschiedener ganzheitlicher Wahrnehmungs- und Therapieformen z.B. PEP nach Dr. Bohne, Triadisches Prinzip,
BMC, aquatische Körperarbeit (Watsu, Healing Dance), Biografie- und
Aufstellungsarbeit, mit eigener Praxis in der Wedemark.
(Jahrgang 68, Mutter zwei erwachsener Kinder)
www.gabriela-eibich.de

homepage: Gabriela Eibich

Cathleen Tischoff

Kulturwissenschaftsstudium mit Bezugsfach Psychologie. Schwerpunkte: Geschichtlicher Wandel psychiatrischer Diagnosen, Anwendungsbereiche der Persönlichkeitspsychologie & Künstlerische Therapien. 

Heilpraktikerin für Psychotherapie

  • ausgebildet in Systemischer Therapie, humanistischer Gesprächsführung sowie Visualisations- und Entspannungstechniken
  • Lerntherapeutin (2016)
  • Dozentin für Animationsfilm, Universität Hildesheim (2011/12)
  • Assistenz des Programmleiters, Goethe-Institut Athen (2009/10)
  • Veranstaltungsorganisatorin und Bühnentechnikerin für Konzerte und Theater/Performances (seit 2006)
  • Internationale Jugendarbeit und Eventmanagement

homepage: Cathleen Tischoff

Hülya Civi-Gerke

amara-Team Geschäftsführung, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Heilnetz Hannover-Braunschweig-Team 

Seit 1998 im amara-Unternehmen. Seit 2002 Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Schwerpunkte in meinem therapeutischen Angebot sind: Atemtherapie, craniosacralzentrierte Körperpsychotherapie, Chinesische Quantum Methode

Mutter von 2 Töchtern

Gerhard Tiemeyer

  • Heilpraktiker für Psychotherapie,
  • Dozent für gesundheitspraktische Kommunikation,
  • Geschäftsführender Vorstand der Deutschen Gesellschaft für alternative Medizin (DGAM),
  • Leiter der DGAM Bildungsakademie. 

Was geschieht, wenn wir sprechen? Wie können sich Gefühl und Verstand, Geist und Materie, Individualität und Beziehung in der Kommunikation zur Geburt eines Neuen ergänzen?

Immer ist dies auch ein gemeinsames Suchen, denn jedes Gespräch stellt die Fragen aufs Neue. Das schönste Suchen und Finden verdanke ich hierbei meiner Frau und  meinen beiden Töchtern.

homepage: Gerhard Tiemeyer

Carsten Kreft

  • Diplom-Sportwissenschaftler
  • Heilpraktiker
  • Klassische Massage
  • Craniosacrale Therapie
  • Schröpfen

 

Andreas Halstenberg

Heilpraktiker

Andreas Halstenberg kam zur Naturheilkunde durch die Folgen eines Stromunfalls, der u.a. zu Schäden an Wirbelsäule und Herz führte.

Nach Ausbildung zum Masseur und med. Bademeister unterrichtete er von 1986 bis 2004 an einer Fachschule Masseure und Physiotherapeuten und prüfte diese auch im abschließenden Staatsexamen für die Bezirksregierung Hannover.

Die Psycho-Physiognomik Carl Huters lernte er 1994 durch einen Vortrag von Wilma Castrian im Rahmen eines Heilpraktikerkongresses kennen. Sofort angezogen von dem Thema wurde er ihr Schüler.

Wilma Castrian brachte ihn 1996 mit Natale Ferronato zusammen. Der schweizer Naturarzt hat als Lebensthema die Pathophysiognomik entwickelt. Bei ihm lernte Andreas Halstenberg in den folgenden Jahren die Pathophysiognomik.

Mittlerweile selbst Heilpraktiker geworden, arbeitete er ab Ende 2005 bis zur Veröffentlichung 2008 am aktuellen Lehrbuch von Natale Ferronato mit. Dieses liegt mittlerweile in der überarbeiteten und erweiterten dritten Auflage vor.

Seine Referententätigkeit übt Andreas Halstenberg über das gesamte deutsche Bundesgebiet aus, bis in die Schweiz. Er unterrichtet sowohl Carl Huters Psycho-Physiognomik als auch Pathophysiognomik nach Natale Ferronate an namhaften Heilpraktikerschulen und in freien Seminaren.           

homepage: Andreas Halstenberg

Kornelia Gerlach

  • Heilpraktikerin, seit 1995
  • 1996 Erlangung des Drogenscheins bei der IHK
  • Januar 1996 bis April 1997 Praktikumsassistenz bei HP Peter Ibing in Wunstorf
  • Mai 1997 bis Dez. 1997 Praktikumsassistenz bei HP Ursula Martschink in Hannover
  • seit 1996 Dozentin für Labor/Stoffwechsel, Respirationstrakt, Endokrinologie, klassische Naturheilverfahren und Urogenitaltrakt an verschiedenen Heilpraktikerschulen
  • seit 1998 in eigener Praxis tätig Molthanstraße 4, 30169 Hannover
  • Fachvorträge und Fortbildungen für diverse biologische Pharmafirmen
  • diverse Veröffentlichungen in naturheilkundlichen und anderen medizinischen Fachzeitschriften
  • Mitglied im Gutachterausschuss für Heilpraktiker beim Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie                                                                                                                                                     homepage: Kornelia Gerlach

Meena Knierim

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Traumatherapeutin/Somatic Experiencing®
Qigonglehrerin

  • seit 2001 Unterrichtstätigkeit in Qigong, Entspannung, Kommunikation…
  • seit 2005 eigene Praxis für Beratung und Psychotherapie
  • seit 2016 Dozentin für Psychotraumatologie

 Aus- und Weiterbildungen:

  • Somatic Experiencing®
  • PITT bei Komplextraumatisierung bei Prof. Luise Reddemann
  • spirituelle Teilearbeit bei Prof. Tom Holmes
  • klientenzentrierte Gesprächstherapie bei Gerhard Tiemeyer
  • Fachberaterin für Psychotraumatologie

 

  • Qigong bei der medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangheng
  • Craniosacrale Entspannung
  • Yin Yoga bei Stefanie Arend                                                                                                                                                                      Meena lebt und arbeitet im Landkreis Rostock ist verheiratet und hat zwei Söhne und zwei Enkelkinder.

homepage: Meena Knierim

Peter Ibing

  • Heilpraktiker
  • 1977 - 1978: Besuch der ersten Heilpraktiker Tagesschule in Niedersachsen in Wunstorf
  • 1978 - 1987: Dozent der Wunstorfer Heilpraktikerschule
  • 1987 - 2007: Dozent der Wilhelm Rehberg Heilpraktikerschule Wunstorf
  • 2011: Dozent an der Dresden International University (DIU) Fachbereich Master of Chiropraktik
  • 2017: Dozent der amara Bildungsakademie Hannover
  • 1980: Heilpraktikerprüfung
  • 1982: Gründung der Naturheilpraxis in Wunstorf
  • 1984: Mitbegründer des Arbeitskreises für angewandte Midlasertherapie
  • Verschiedene Vorträge bei nationalen und Internationalen Kongressen
  • Verfasser von Artikeln in Fachzeitschriften
  • Mitglied im Gutachterausschuss des Sozialministeriums Niedersachsen für die Überprüfung von Heilpraktikern

homepage: Peter Ibing

Martina Hantke

Jahrgang 1960, 1 Tochter

Ausbildungen

  • Medizinisch-technische Assistentin 1981
  • Heilpraktikerin 1987
  • Ausbildungen in Klassischer Homöopathie, Reflexzonentherapie am Fuß nach Hanne Marquardt, Metamorphischer Methode, Dorn-Therapie und Breuss-Massage, Viszerale Osteopathie, Triggerpunkt-Therapie, Ohrakupunktur
  • Fußpflegerin 2006
  • Comfort sugaring-Practicioner/Trainer 2008

Tätigkeiten

  • Dozentin an der Heilpraktiker-Schule „amara Schulen für Naturheilkunde und Heilpraxis“ in Hannover seit 1994
  • Naturheilpraxis seit 2009

homepage: Martina Hantke

Steffi Wachsmuth

  • Heilpraktikerin

Dozentin an der Heilpraktiker-Schule „amara Bildungsakademie“ in Hannover

Zlata Tomac-Wiegand

  • z. Zt. in Ausbildung „Kreative Leibtherapeutin“ bei Zukunftswerkstatt
  • 2016 - 2018: Ausbildung zum „Musiktherapie Practitioner“ bei Zukunftswerkstatt / Kreative Leibtherapie
  • 2015/16: Ausbildung „Basisqualifikation Musiktherapie (Methoden und Haltung)“ bei Zukunftswerkstatt / Kreative Leibtherapie
  • 2015: Ausbildung „Kreative Traumatherapie“ bei Zukunftswerkstatt / Kreative Leibtherapie
  • 2013/14: Fachausbildung MBSR (Mindfulness – Based Stress Reduction) Fortbildung in EFT Klopfakupressur, Trauma und Essstörungen
  • 2013: Dozentin in der amara Schule Hannover - Bereich Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker für Psychotherapie
  • 2012: Heilpraktikerin für Psychotherapie u.a. Ausbildung in Klientenzentrierter Gesprächspsychotherapie, Systemischer Therapie, Psychosomatik, Autogenes Training
  • 2011: Leitung von „Freundschaft mit mir“ Hilfe bei Essstörungen in Hildesheim Begleitung von Frauen und Mädchen mit Essstörungen Beratung von Betroffenen und Angehörigen
  • 2005: Ausbildung Systemischer Paar- und Familienberaterin
  • 2004: Tätig in der Beratungsstelle Sannele (Hildesheim)
  • 1994: Referentin der AFS (Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppe)
  • 1989: Examinierte Krankenschwester (St. Bernwards Krankenhaus Hildesheim)

Praxistätigkeit:

  • Schwerpunktbereich Essstörungen
  • Systemische Paar- u. Familientherapie; Klientenzentrierte Gesprächs Psychotherapie
  • Kreative Traumatherapie
  • MBSR

Unterrichtsfächer:

  • Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker Psychotherapie
  • Lernwerkstatt
  • MBSR
  • Fachfortbildung Essstörungen
  • Einzelstunden
  • Probeprüfung

 

Anja Geef

Heilpraktikerin, verheiratet, zwei erwachsene Töchter

Eigene Praxis seit 2007 in Seesen / Harz
Ich nutze die Naturheilkunde im breiten Spektrum zur ganzheitlichen Diagnose und Therapie .
Ausbildung in (klassischer) Homöopathie, Phytotherapie, Bach-Blüten Kunde und Schüßlersalz- Beratung, sowie Akupunktur.
Zur Diagnostik nutze ich die Bioresonanz nach Paul Schmidt, die Dunkelfelddiagnostik sowie in Zusammenarbeit mit verschiedenen Laboren Blut, Speichel und Stuhlanalysen.
Ergänzend arbeite ich mit der PPT, der pneumatischen Pulsationstherapie (pulsierende Schröpfmassage), zudem setze ich auch Blutegel ein.

Gerne halte ich Vorträge zu naturheilkundlichen Themen. An der amara Bildungsakademie habe ich einen Teil der Phytotherapie Ausbildung ab Juni 2021 übernommen.

homepage: Anja Geef

Michaela Hirschberger

Gesundheitsberaterin

• Heilpraktikerausbildung (amara Schule Hannover)
• Kursleiterschein Erwachsenenbildung
• Dorn-Methode (Anwenderin in der Selbsthilfe und Ausbilderin)
• Honigmassage
• Reiki – Meister/Lehrergrad
• Aura-Arbeit
• Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

• Cranio-sacrale Körperarbeit
• Psycho-Physiognomik (in Ausbildung)
• tiefe Bindegewebsmassage (Rücken)

homepage: Michaela Hirschberger

Annette Falke

Ich bin verheiratet und habe eine 21jährige Tochter.

  • Seit 2009 Buchautorin von: „Lebe lieber amalgamfrei!“
  • Seit 2017 Heilpraktikerin
  • Seit 2017 Gesundheitsberaterin der Paracelsusklinik für Biologische Medizin in Lustmühle/Schweiz bei Dr. med. Thomas Rau
  • Seit 2019 in eigener Praxis in Sarstedt tätig (zuvor und zeitgleich noch mehrere Assistenzzeiten bei Kolleginnen / Kollegen) homepage: Annette Falke

Mein besonderes Interesse gilt dem Thema Allergien und Umwelterkrankungen, insbesondere der Ausleitung, Entgiftung sowie der orthomolekularen Medizin und der Darmsanierung / Mikrobiologischen Therapie.

Ein ganz besonders wichtiges Anliegen ist mir das Thema „Körperliche Ursachen von seelischen Erkrankungen“.

  • Seit April 2020 Dozentin für Naturheilkundliche Verfahren

Christine Lorenz-Wiegand

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Leitung Fachbereich Psychosoziale Elternberatung in der Neonatologie, Auf der Bult, Kinder- und Jugendkrankenhaus

Fort - und Weiterbildungen:

  • Ethikberatung im Gesundheitswesen
  • Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie
  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Entwicklungspsychologische Beratung
  • Lösungsorientierte Traumatherapie
  • Systemische Beratung und Therapie sowie Supervision (GAIMH)
  • Neonatalbegleiter EFNB® Qualifizierung zur Krisenbegleiterin
  • Castillo Morales®-Lehrtherapeutin,
  • Bobath – und Vojtatherapeutin

Referententätigkeiten u.a.:

  • Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin e. V.
  • Ausbildung psychosozialer Berater / Loccum / Bundesverband das frühgeborene Kind e.V. / GNPI Dachverband der Still – und
    Laktationsberater e.V.
  • Castillo Morales® Vereinigung e.V.
  • Leitung der Abteilung Physiotherapie, AUF DER BULT, Schwerpunkt Team Regulationsstörungen,
  • Sondenentwöhnung, Neonatologie und Neuropädiatrie

Tonka Behrens

amara Team Geschäftsführung

Hotelfachfrau

Betriebswirtin für das Hotel- und Gaststättengewerbe

 

Barbara Bettac-Lüdeke

Barbara Bettac-Lüdeke ist mit Leib und Seele Heilpraktikerin und  Naturheilkundlerin. Seit April 2013 ist sie in eigener Praxis in der Nähe von Nienburg/Weser tätig. Ihre Schwerpunkte sind die Phytotherapie,  die klassischen Aus- und Ableitungsverfahren (z.B. Schröpfen, Baunscheidt Therapie, Blutegeltherapie, Aderlass) und Ernährungsberatung.

homepage: Barbara Bettac-Lüdeke

Monika Haase

  • Seit 1996 Heilpraktikerin
  • Seit 1997 tätig in der Naturheilpraxis Peter Ibing in Wunstorf  
  • Seit 1998 Dozententätigkeit für Heilpraktikerausbildung (seit 2016 in der amara Bildungsakademie)
  • Seit 2000 tätig im Gutachterausschuss zur Heilpraktikerüberprüfung in Hannover
  • Seit 2011 Dozententätigkeit für die Chiropraktik-Akademie (Uni Dresden, Studiengang Chiropraktik)
  • Seit 2013 tätig im Gutachterausschuss für den Widerruf der Heilpraktikererlaubnis (für Niedersachsen)

Alle Tätigkeiten dauern bis zum jetzigen Zeitpunkt an.

Christina Kratochvil

Jahrgang 1967
verheiratet, 2 Kinder

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Gesprächspsychotherapie
  • Entspannungs- und Achtsamkeitstrainerin (PMR und ASST)
  • Peter Hess - Klangmassagepraktikerin
  • systemische Trauerbegleiterin (anerkanntes Mitglied im BVT)
  • Trauerrednerin
  • über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Hospizarbeit und Trauerbegleitung und Dozentin in der Aus- und Fortbildung zu diesen Themen      

 homepage: Christina Kratochvil

Ina Reichinger

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach
  • Diplom-Pädagogin; systemische Familientherapeutin und Suchttherapeutin, Supervisorin
  • Langjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Funktionen und Rollen in der Suchtrehabilitation
  • derzeit Leiterin einer Ehe- und Lebensberatungsstelle, Dozentin und Supervisorin

homepage: Ina Reichinger

 

Kirsten Müller

- Sozialwissenschaftlerin M.A. & Präventionstrainerin 
- Seit 2010 in der Primärprävention nach §20 SGBV tätig 
- Seit 2012 als Dozentin & Seminarleiterin in der Erwachsenenbildung im Auftrag von verschiedenen Bildungseinrichtungen und Krankenkassen tätig.

 
 

Themenschwerpunkte:
Vitalstoffreiche Ernährung, Fasten, Stressmanagement/Entspannung/Resilienz, Suchtprävention, Gesundheitssport Hatha Yoga und ENERGY DANCE®
homepage: Kirsten Müller

Susanne Frommelt

  • Examinierte Krankenschwester seit 2000
  • Heilpraktikerin seit 2017
  • Selbstständig in eigener Praxis in Springe
  • Dozentin für Heilpraktikerausbildung 
  • Mitglied im Gutachterausschuss für das allgemeine Überprüfungsverfahren für Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker

Hayong Yun

„Gutes Achtsamkeitstraining fragt nach dem Hier und Jetzt des Lebens. Wie können wir unseren Körper, Verstand und Bewusstsein in Einklang zu bringen? Jeder achtsame Moment kann eine Einladung sein, eine lebendige Gegenwart entstehen zu lassen.“

Hayong ist seit 32 Jahren mit Meditation und Yoga vertraut. Seine drei Therapiefelder sind Yogatherapie, Akupunktur und Psychotherapie.

Kampfkunst ist seit der Kindheit Teil seines Lebens. Für ihn ist sie tief verwurzelt in den Grundprinzipien der asiatischen Medizin, Gesundheit und Selbsterkenntnis.

Sein Anliegen ist es, eine Brücke zu schaffen zwischen dem fernöstlichen und westlichen Wissen.

Qualifikationen:

  • Heilpraktiker (VDH)
  • Yoga-, Meditationslehrer & Yoga Nidra Ausbilder (SYZ)
  • Kampfkunst-Meister (Dai Shihan BBT)
  • Kommunikationstrainer
  • Fachautor
  • Diplom-Ingenieur

Fachfortbildungen:

  • Traditionelle Chinesische Medizin bei Dr. med. Thomas Weiberlenn und Sven Angersbach
  • Ohrakupunktur bei Maren Schmidt
  • Klientenzentrierte Gesprächstherapie bei Gerhard Tiemeyer
  • Dialogisch Aktive Imagination bei Gerhard Tiemeyer
  • Trauerbegleitung bei Christina Kratochvil
  • Traumawissen bei Michaela Huber

Geschäftsführung

Carina Dahmke

Hülya Civi-Gerke

Tonka Behrens

Zum Seitenanfang